Yoga Anfängerinnen-Kurs 40+

Lass uns am Rad drehen!

Auch im Alltag wie frisch aus dem Urlaub fühlen.

Werde in nur 6 Wochen beweglicher und entspannter, so dass du Alle mit deiner neuen Ausstrahlung überraschst und die Frau im Spiegel dich jedes Mal mehr begeistert, wenn du ihr begegnest.

Dein Yoga-Selbstlern-Kurs mit meiner persönlichen Begleitung.

Du hast es satt:

Die gute Nachricht:

Yoga hilft dir Probleme zu beheben, ohne dass du die Ursache kennen musst!

Also lass uns Yoga probieren, oder?

Aber::

Du bist nicht sportlich und beweglich und hast keine Lust dich zum Hampelmann zu machen?

Beim Online Yoga geht dir alles zu schnell und du denkst, dass du dich nicht richtig entspannen kannst?

Du hast Angst etwas falsch zu machen oder nicht am Ball zu bleiben, wenn du zu Hause alleine übst?

Reise mit mir in eine Zukunft, in der du

morgens wach wirst und aus dem Bett springst, fast wie ein junger Hüpfer.

schneller einschläfst, weil du weißt wie.

wieder das schöne Geschirr ganz oben im Schrank erreichst, ohne einen Hocker zu brauchen.

beim Autofahren endlich wieder leicht über die Schulter blickst.

Ich bin Britta

Als ich vor 13 Jahren mit Yoga anfing, war ich einerseits total eingerostet und andererseits war ich total hibbelig und kam nie wirklich zur Ruhe.

Unter den ganzen super beweglichen Yoga Tanten, kam ich mir einfach nur fehl am Platz vor. 

Ich beschloss Online -Yoga zu machen, weil mich so niemand sieht und ich mir nicht so bescheuert dabei vorkam, wenn ich während der Übungen umfiel.

Blöderweise habe ich mir Fehler angewöhnt und hatte nach dem Yoga oft Rückenschmerzen. Die wären vermeidbar gewesen, wenn ich den richtigen Kurs und einen Ansprechpartner gehabt hätte.

Meine Mission ist es heute beides zu kombinieren. Ich habe Methoden entwickelt, die verhindern, dass du diese Fehler auch machst oder über deine Grenzen gehst.

Du machst unbeobachtet und sicher in deinen eigenen vier Wänden Yoga und ich bin für dich da, wenn du mich brauchst.

Eva Esser

Am besten gefallen hat mir am online Format, dass keiner schräg rüber schaut und dass ich einfach die Stunde nochmal machen kann, wenn ich Zeit habe.

 

– Julia –

Hast du Lust, dass wir deinen Körper abstauben und dein Strahlen wieder zum Vorschein bringen?

Das wird nicht folgenlos bleiben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass diese „Nebenwirkungen“ auch bei dir auftreten:

Du bleibst ruhig in Stress Situationen, wenn alle anderen ausflippen.

Du bist flexibler, entspannter und wesentlich fitter.

Dein Körper fühlt sich viel aufrechter an und du siehst dadurch viel jünger aus.

Verdauungsprobleme, Knie- und Rückenschmerzen gehören der Vergangenheit an.

Lass uns am Rad drehen!

Und zwar an allen diesen Zahnrädchen gleichzeitig, und so die Balance zwischen Körper, Geist und Seele schaffen, die dich auch im Alltag wie frisch aus dem Urlaub fühlen lässt.

Richtig atmen

Mit der richtigen Atmung verbesserst du die Sauerstoffversorgung deiner Zellen und steigerst damit deine Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnisleistung.

Ko-Na-Schu

Vor jeder Yogastunde helfen dir Entspannungsübungen für für den Nacken und die Schultern, den Kopf frei zu kriegen und besser zu schlafen.

Balance finden

Bleibe gelassen, wenn dich das Leben ordentlich durchrüttelt, indem du wirkungsvolle Techniken einsetzt, die dich in deine Mitte zurück bringen.

Entspannung

Die Entspannung ist dein Strom-Spar-Modus. Die eingesparte Energie nutzt dein Körper zur Regeneration, so dass du dich danach frisch und lebendig fühlst.

Muskelaufbau

Starke Muskeln schützen dich nicht nur vor Verletzungen, sie lassen dich auch stark fühlen und helfen selbstbewusster an schwierige Situationen heran zu gehen.

Energie wecken

Aktiviere ungeahnte Energie Quellen in dir und fülle sie wieder und wieder auf. So entsteht mehr Raum für die Dinge, die dein Herz erfreuen.

Stressabbau

Vermeide Krankheiten durch Dauerstress, indem mit Hilfe effektiver Methoden, deinen Anspannungs-Nerv deaktivierst und zu tiefer Ruhe gelangst.

Yoga für den Rücken

Mit der richtigen Pflege, bestehend aus stärkenden, dehnenden und mobilisierenden Elementen, hältst du deinen Rücken stark und fit bis ins hohe Alter.

Beweglichkeit

Die Yoga Dehnübungen wirken bis in die tiefen Faszien. Schnell wirst du deine neue Beweglichkeit feiern, und z.B. die Schuhe zu machen, ohne außer Atem zu sein.

Richtig atmen

Mit der richtigen Atmung verbesserst du die Sauerstoffversorgung deiner Zellen und steigerst damit deine Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnisleistung.

Entspannung

Die Entspannung ist dein Strom-Spar-Modus. Die eingesparte Energie nutzt dein Körper zur Regeneration, so dass du dich danach frisch und lebendig fühlst.

Stressabbau

Vermeide Krankheiten durch Dauerstress, indem mit Hilfe effektiver Methoden, deinen Anspannungs-Nerv deaktivierst und zu tiefer Ruhe gelangst.

Ko-Na-Schu

Vor jeder Yogastunde helfen dir Entspannungsübungen für für den Nacken und die Schultern, den Kopf frei zu kriegen und besser zu schlafen.

Muskelaufbau

Starke Muskeln schützen dich nicht nur vor Verletzungen, sie lassen dich auch stark fühlen und helfen selbstbewusster an schwierige Situationen heran zu gehen.

Yoga für den Rücken

Mit der richtigen Pflege, bestehend aus stärkenden, dehnenden und mobilisierenden Elementen, hältst du deinen Rücken stark und fit bis ins hohe Alter.

Balance finden

Bleibe gelassen, wenn dich das Leben ordentlich durchrüttelt, indem du wirkungsvolle Techniken einsetzt, die dich in deine Mitte zurück bringen.

Energie wecken

Aktiviere ungeahnte Energie Quellen in dir und fülle sie wieder und wieder auf. So entsteht mehr Raum für die Dinge, die dein Herz erfreuen.

Beweglichkeit

Die Yoga Dehnübungen wirken bis in die tiefen Faszien. Schnell wirst du deine neue Beweglichkeit feiern, und z.B. die Schuhe zu machen, ohne außer Atem zu sein.

Yoga wirkt

schnell

In schon 6 Wochen wirst du folgende Unterschiede entdecken:

Du bist insgesamt deutlich fitter, weil du besser und tiefer schläfst.

Anstatt dich aufzuregen, wenn du im Stau stehst, atmest du tief durch und kommst entspannt auf der Arbeit an.

Statt dich mit einem „Uff“ von der tiefen Couch zu erheben, erhebst du dich ganz elegant.

Du sitzt den ganzen Abend auf einer Bierbank und dein Rücken fühlt sich auch nach Stunden gut an.

Du freust dich richtig auf deine Yogastunde, weil du weißt, dass deine Akkus danach ordentlich aufgeladen sind.

Eva Esser

Ich bin so froh, dass ich den Kurs gemacht habe!

Denn nach nur sieben Wochen fühle ich mich viel beweglicher und viel entspannter. Du zeigst immer wunderbar welche Alternativmöglichkeiten man hat, wenn man nicht so beweglich ist und wenn die Gelenke nicht mehr so wollen. Das hat mir sehr geholfen und mir sehr viel Spaß gemacht.

 

– Inge –

Yoga Kurs Britta Teutsch
N

6 Yogastunden à 60 Minuten im praktischen Selbstlernformat. Wert: € 150,-.

N

6 kurze Yogasequenzen, wenn du wenig Zeit hast. Wert: von € 75,-.

N

Persönliche Betreuung: Stelle mir alle deine Fragen während der 6 Wochen bequem per Email. Wert: € 99,-

N

Direkter Austausch: Ein Zoom Gruppen-Call à 90 Min., für all das, was nicht über einer E-Mail geklärt werden kann. Wert: € 150,-

N

Praktisches Workbook: Alle Übungen zum Download, damit du auch ohne Video üben kannst. Wert: € 49,-

N

Umfassende Videothek: Sammlung sämtlicher im Kurs vorkommenden Asanas (Yoga-Stellungen) Das erspart dir Zeit durch langes Suchen. Wert:  € 99,-.

N

Immer wieder neu starten: Du kannst zeitlich unbegrenzt auf die Inhalte zugreifen und jederzeit wieder neu starten, wenn dir mal das Leben dazwischen kommt. Wert: € 150,-

N

Üben und lernen von überall: Du kannst ortsunabhängig auf die Inhalte zugreifen, dank der „Yoga-App“.

 

 Gesamtwert: über € 772,-€


Für nur 189,-€

nur bis zum 27.09.2022

Ich empfehle jedem den Kurs zu machen, der Yoga lernen will!

Britta, Du bist die beste Yogalehrerin, weil du deine Begeisterung für dieses Lebensgefühl mit uns teilst – vielen Dank dafür!

 

– Eva –

Eva Esser

Das sagte Eva nach dem Kurs sagte:

„Die größte Herausforderung war für mich der technische Aufbau. Wie ich schnell gemerkt habe, völlig zu Unrecht“

Also, lass uns beide jetzt direkt loslegen und starte mit deinen ersten Videos direkt nach der Buchung.

Jeder Tag

zähltf!

Du könntest jetzt schon dem Strahlen einen Schritt näher sein, wenn du vor 6 Wochen angefangen hättest.

Lass nicht noch mehr Zeit vergehen und fang HEUTE an.

Eva Esser

Ich habe mit Yoga angefangen um innere Ruhe zu finden und beweglicher zu werden. Und seitdem ich Yoga mache bilde ich mir ein entspannter zu sein und mehr auf mein Innerstes zu hören.

– Julia –

Du bist dir noch nicht ganz 

sicher?

Du denkst, dass du viel zu unbeweglich bist für die Übungen?

Ich kann mich immer noch so gut in die Anfänger hineinfühlen, die denken, dass sie das niemals schaffen werden. Doch eines Tages wirst du feststellen „Hey, ich hab´s geschafft!“. Und das wird dir so ein gutes Gefühl geben. Nämlich, dass du alles schaffen kannst, wenn du nur den ersten Schritt gehst.

Du bist nicht sicher, ob du am Ball bleibst?

Du kannst den Kurs jederzeit wieder von vorne starten, wenn dir doch mal was dazwischen kommt.

Und was, wenn er dir nicht gefällt?

Dann nutzt du dein 14 tägiges Rückgaberecht und bekommst dein Geld wieder. 

Muss ich mir extra Zubehör anschaffen?

Nein, bis auf deine Matte brauchst du nichts. Wir behelfen uns mit Decken und Kissen, die die bei dir zu Hause hast. 

Wie das alles zum Einsatz kommt, siehst du dann im Kurs.

Kann ich den Kurs auch in Raten zahlen?

Ja, du kannst auch in zwei Raten á 99,00€ zahlen. 

nur bis zum 27.09.2022

Dein Freebie Minikurs

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

HIER MEHR ERFAHREN

You have Successfully Subscribed!