Yoga Membership für Frauen 40+

Mach dein kraftvolles Strahlen zum Dauerzustand.

 Gönn dir in deinem Online-Yogastudio mit viel Lachen, Gemeinschaft und persönlicher Begleitung nicht nur dein ständig verfügbares Wellnessprogramm für Körper, Geist und Seele, sondern auch neue Fitness, innere Ruhe und viel Energie im Alltag, um dein Leben noch mehr zu genießen.

Gemeinsam ist Dranbleiben viel schöner. Denn zusammen geht´s leichter. 

Lass uns gemeinsam Schluss machen!

 

Du hast dich jahrelang um die Familie und den Job gekümmert.

Jetzt, wo endlich du dran bist, bräuchte dein Körper eine Generalüberholung.

Morgens beim Aufstehen tut er schon weh.

Tagsüber quälen dich Rücken- und andere Schmerzen.

Das wirkt sich immer wieder auf deine Stimmung aus.

 

 

Du magst dich manchmal selbst nicht mehr.

Du möchtest gerne wieder regelmäßig Yoga machen, weil du weißt, dass es dir gut tut.

Aber::

online für dich allein, wo du nicht dicht an dicht mit den anderen Teilnehmern liegst.

es fällt dir schwer dran zu bleiben, wenn du keinen festen Kurs hast?

du möchtest auch auf einen Ansprechpartner nicht verzichten, die es bei YouTube und Co. leider nicht gibt.

du willst nicht nur irgendeine Kundin sein, sondern gesehen und persönlich betreut werden?

Mach 2023 zu dem Jahr, in dem du

regelmäßig Yoga machst und dadurch jeden Tag besser aus dem Bett kommst.

durch deine Bewegungsroutine Rostspuren beseitigst und deinen Körper spürst, anstatt den Schmerz.

über Techniken verfügst, die dich gelassen in jeder Lebenslage bleiben lassen.

dich für immer von deinen körperlichen Beschwerden verabschiedest und dich fragst, warum du nicht eher begonnen hast.

Ich bin Britta

Als ich vor 13 Jahren mit Yoga anfing, war ich einerseits total eingerostet und andererseits war ich total hibbelig und kam nie wirklich zur Ruhe.

Unter den ganzen super beweglichen Yoga Tanten, kam ich mir einfach nur fehl am Platz vor. 

Ich beschloss Online -Yoga zu machen, weil mich so niemand sieht und ich mir nicht so bescheuert dabei vorkam, wenn ich während der Übungen umfiel.

Blöderweise gewöhnte ich mir Fehler an und hatte nach dem Yoga oft Rückenschmerzen. Die wären vermeidbar gewesen, wenn ich den richtigen Kurs und einen Ansprechpartner gehabt hätte.

Meine Mission, ist es heute beides zu kombinieren. Ich habe Methoden entwickelt, die verhindern, dass du diese Fehler auch machst oder über deine Grenzen gehst.

 

Eva Esser

Yoga so rüber zu bringen und das mit der Echtheit dabei, die dich wiederum so sympathisch macht, das macht eine gute Yogalehrerin, also dich, aus.🙏

 

– Sara –

Es wird Zeit, deinem Körper die Aufmerksamkeit und Liebe zu schenken, die er braucht, um dich leicht und beschwerdefrei durch dein Leben zu tragen!

 

 

 

Hört sich super an, aber wie geht das?

 

 

Deine Reise-Stationen zum Lieblings-ICH

Bei den meisten Menschen, denen Yoga nichts bringt oder keinen Spaß macht, fehlt eine dieser 3 Grundpfeiler.

Hast du Lust die Reise zu deinem

Lieblings-ICH

jetzt direkt zu starten?

Dann hab ich jetzt was für dich!

 

 

Zweimal wöchentlich LIVE Yoga

Zweimal wöchentlich komme ich zu dir per Live Übertragung ins Wohnzimmer und bringe eine frische Yogastunde mit.

 

Dein Yoga Besties

Tausche dich mit den anderen Membershippies aus und lass dich von Ihnen und mir inspirieren und motiviren. Oder lache einfach nur mit uns zusammen.

 

Yoga Streaming

Keine Lust oder Zeit für Live Yoga? Schau dir die Aufzeichnung an oder wähle eine andere Kursstunde. Du hast die Wahl.

 

Für dich da

Deine Privatlehrerin an der Seite, die dir hilft, dich motiviert und dafür sorgt, dass du die Übungen richtig ausführst.

 

Eva Esser

Danke 🙂 Für deine Erklärungen, für deine Hingabe, für deinen Zuspruch, dass es jeder schafft, für deine ansteckende Yogafreude und Unterstützung.

Wir fühlen uns gern großartig ☺️

 

– Julia –

Ich bin sehr froh, dass ich Dich und Deine Yogastunden gefunden habe. Alles, was ich davor ansatzweise versucht habe war zwar ganz nett, aber es war einfach nicht das Richtige für mich. Bei Dir fühl ich mich abgeholt und gut aufgehoben. 

 

– Claudia –

Eva Esser

Das Highlight im

November

Chakra Reise

Am 16. November brechen wir wieder zu einer neuen „Chakra-Reise“ auf.

Ganz bodenständig und ohne abzuheben, blicken wir gemeinsam unter deine Oberfläche und „sehen“ uns die Funktionen deiner Chakren an.

Das Ziel unserer Reise ist, dass wir Störungen in deinem Energie-System beseitigen, damit deine Energie wieder sprudelt und du das Leben jeden Tag noch mehr genießt.

Am 16. November brechen wir wieder zu einer neuen „Chakra-Reise“ auf.

Ganz bodenständig und ohne abzuheben, blicken wir gemeinsam unter deine Oberfläche und „sehen“ uns die Funktionen deiner Chakren an.

Das Ziel unserer Reise ist, dass wir Störungen in deinem Energie-System beseitigen, damit deine Energie wieder sprudelt und du das Leben jeden Tag noch mehr genießt.

Was ist denn eigentlich ein Chakra?

Ein Chakra ist ein Energie Zentrum

Wenn deine Energie nicht frei fließen kann, bzw. falsch verteilt wird kommt es zu Störungen des Kreislaufes, der sich auf verschiedenen Ebenen in deineem Leben ausdrücken kann.

In Form bestimmter Gefühle, von Krankheiten oder Lebensereignissen, die dir wieder und wieder geschehen.

Da die Chakren miteinander verbunden sind, wirken sich Störungen eines Chakras, wie ein Virus auf dein ganzes Energie-System aus.

Anzeichen dafür sind z.B., dass du dich nicht mehr wohl im eigenen Körper fühlst, die Selbstzweifel plagen oder das Gefühl, dass irgendwas mit dir nicht stimmt.

Eva Esser

„Die Chakra-Reise war ein tolles Erlebnis. Zu erkennen wie die physischen Körperregionen auf unterschiedliche Weise zu unserem seelischem Gleichgewicht beitragen können.“

– Melanie –

Du bist dir noch nicht ganz 

sicher?

Kannst du auch als Anfänger mitmachen?

Ja, das geht. Dank der besonderen Rubrik für Anfängerinnen, findest du Yogastunden für einen sanften Einstieg.

Du weißt nicht ob du mit der Technik klar kommst?

Da bist du in guter Gesellschaft. Am Ende haben wir es aber alle geschafft nd es war gar nicht so schwer. Ich bin auch hier für dich da!

Muss ich meine Kamera anlassen?

Nein, nur wenn du das möchtest. Du kannst sie auch aus lassen. Viele Frauen  machen die Kamera vor dem Yoga an und währenddessen aus, um sich besser konzentrieren zu können. Das entscheidest du.

Muss ich mir extra Zubehör anschaffen?

Nein, bis auf deine Matte brauchst du nichts. Wir behelfen uns mit Decken und Kissen, die die bei dir zu Hause hast. 

Wie das alles zum Einsatz kommt, siehst du dann im Kurs.

Kann ich monatlich kündigen?

Ja, nach der Probewoche entscheidest du, ob du einen Monat weiter bleiben möchtest und kannst dann jeden Monat dein Abo verlängern.

Dein Freebie Minikurs

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

HIER MEHR ERFAHREN

You have Successfully Subscribed!